Nachrichten aus der Biemenhorster Schule

Ein erlebnisreicher Tag

Wieso solltest du frisches Gemüse einer Pizza vorziehen? Und warum ist gemeinsames Spielen im Freien mindestens genauso cool wie Fernsehen? Lebensnahe Themen wie „ausgewogene Ernährung“, „Bewegung“ und „Verantwortung“ stehen im Mittelpunkt eines altersgerecht gestalteten „Mehr bewegen – besser essen“- Projekttags. Bei dem bunten und abwechslungsreichen Tagesprogramm mit spannenden Aktionen erhalten die 8- bis 10-Jährigen praktisches und vor allem nützliches Alltagswissen. Und die Schulbank zu drücken wird mit der EDEKA Stiftung für die Grundschüler zum aktionsgeladenen Erlebnis.

Wer den ganzen Tag aktiv ist, will nicht nur über gesundes und bewusstes Essen reden. Gemeinsam gekocht und gegessen wird natürlich auch. Die Kinder erleben, wie sich aus guten Lebensmitteln im Handumdrehen ein ausgewogenes und leckeres Gericht zaubern lässt. Als helfende Hände mit viel Lebensmittelkompetenz an der Seite der Klassen: die EDEKA-Kaufleute als Projekt-Paten.

Unser besonderer Dank gilt hier Herrn Alexander Elskamp von der EDEKA Frischecenter Elskamp GmbH.